Kleine Fotosafari in Linden

Februar-Grau und nass war‘s: am Start und Treffpunkt für die kleine Fotosafari in Linden am letzten Sonntag. Und auch Kreislaufprobleme gab es gleich zu Beginn. Die konnten aber zum Glück mit Mineralwasser schnell  behoben werden.

Eine kurze Vorstellungsrunde brachte heraus, dass die Teilnehmerinnen alles andere als Anfänger waren und zum Teil schon mehrere Workshops und sogar Fotoreisen gemacht hatten. Aber wir wollten ja auch nicht nur die eigenen Kameras noch besser kennen- und bedienen lernen und ein paar Grundlagen der Fotografie aufschnappen, sondern vor allem eines der spannendsten Quartiere Hannovers erkunden. Denn die kleine Fotosafari in Linden sollte die Aspekte Kameratechnik, Bildgestaltung und Stadtrundgang zu einem interessanten und lehrreichen Nachmittag kombinieren. Und das ist „trotz“ erfahrener Teilnehmerinnen und regnerischen Wetters gelungen 🙂

Wenn ich auch die Route und „Dramaturgie“ über den Haufen werfen musste und wir zuerst durch‘s Ihmezentrum gegangen sind und nicht zuletzt. Da hatten wir aber eben erstmal und immer wieder Schutz vor dem Regen. Das war gut so. Zur Halbzeit gab es eine Pause am Schwarzen Bären: zum Aufwärmen und für eine kleine Fragerunde. Und erst danach ging es weiter bzw. zurück über den Von-Alten-Garten und den Lindener Marktplatz zum Küchengarten.

Ich war selbst noch einmal erstaunt darüber, wie viele tolle Fotomotive sich auf so einem Stadtrundgang finden. Von Graffitis über Architektur und Street bis Natur in der Stadt: geht ‘ne Menge. Und wie jeder Teilnehmer dazu seinen eigenen Blick hat und individuelle Bilder macht. Und wie viele Möglichkeiten es gibt, seine Kamera auszuprobieren und Bildgestaltung zu üben … Mein Fazit: immer wieder machen! Bringt Spaß. Lernt viel. Gibt nette Kontakte. Und viele tolle Fotos.

Die kleine Fotosafari in Linden findet bald wieder statt. Geht gern mit. Ich freue mich auf viele interessierte Teilnehmer_innen. Oder schlagt andere Stadtrundgänge vor. Vielleicht wird ein Angebot draus …

Newslettervon fotografie@in-fluenz.de

Newsletter
von fotografie@in-fluenz.de

 

Es gibt schon immer mal Neuigkeiten bei mir: neue Termine für die Workshops oder gleich ganz neue Fotokurse, interessante Blogposts, spezielle Shooting-Angebote, auch mal Ausrüstungs-Tipps, oder besondere Sachen … Wer da informiert sein möchte, trage sich gern in die Mailingliste ein: für den Newsletter von fotografie@in-fluenz.de. Ich würde mich freuen … und bedanke mich mit einem Rabatt von 20% auf deinen nächsten Einkauf in meinem Online-Shop!

Vielen Dank für dein Interesse!

Pin It on Pinterest

Share This